Modernisierte 4-Zi.-Wohnung mit Aufzug und TG-Stellplatz - Provisionsfrei!

Eckdaten I

Kaufpreis 299.000 EUR
Wohnflächeca. 95 m²
Zimmer4
Etage1
Schlafzimmer3
Badezimmer1 + Gäste-WC
WohnungstypEtagenwohnung

Grundriss

Eckdaten II

BaujahrCa. 1980
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergiebedarf kWh/(m2*a) 101,20
Hausgeldca. 475,00 EUR / Monat (inkl. Heizung)
Keller1 Abstellraum
Tiefgaragenstellplatz1
ModernisierungenInsbesondere Elektrik und Böden 2016, Küche 2017, Fenster 2019
- Südloggia
- Barrierefreier Zugang via Aufzug

Objektbeschreibung

Die schicke Eigentumswohnung liegt im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit 24 Wohneinheiten und eignet sich hervorragend für Paare, junge Familien und Kapitalanleger. Die Immobilie überzeugt durch den barrierefreien Zugang, die nach Süden ausgerichtete und überdachte Loggia, die umfangreich durchgeführten Modernisierungen sowie den im Kaufpreis inkludierten Tiefgaragenstellplatz. Sie betreten die Wohnung durch den freundlich gestalteten Dielenbereich, von dem aus Sie alle Räume betreten können. Zu Ihrer linken Hand gelangen Sie in die Kinder- und Schlafzimmer. Am Flurende befindet sich das Wannenbad, das über einen Waschmaschinenanschluss verfügt. Zu Ihrer rechten Hand gelangen Sie zu dem nach Süden ausgerichteten Wohn- und Essbereich, der Zugang zur Küche und überdachten Loggia gewährt. In der Wohnung wurden kürzlich umfangreiche Modernisierungen durchgeführt. Dazu gehört die umfassende Sanierung der Elektrik in 2016, Austausch aller Fenster in 2019, Küche neu in 2017 und Bodenbeläge neu in 2016 (Außer Bäder). Ein geräumiger Abstellraum im Keller und ein Tiefgaragenstellplatz runden dieses seltene Immobilienangebot ab. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser attraktiven Immobilie überzeugen. Das Angebot ist provisionsfrei!

Lage

Laatzen ist die Messestadt im Süden von Hannover. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Restaurants etc. sind vorhanden. Besonders attraktiv ist das nahe gelegene Leine-Center mit vielfältigen Geschäften. Als Naherholungsgebiet bieten sich die Leinemasch und das Bockmer Holz zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren an. Die Wohnung liegt in einem angenehmen Wohnbereich in Laatzen. Der Kindergarten, die Grundschule sowie einige Supermärkte liegen in fußläufiger Entfernung. Die Innenstadt von Hannover ist in ca. 20 Minuten in erstklassiger Anbindung zu erreichen. Die Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz ist als außerordentlich gut zu bezeichnen. Die Lage der Immobilie ist sowohl für Eigennutzer, als auch für Kapitalanleger sehr attraktiv!

Sonstige Angaben

Das Angebot ist provisionsfrei. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Vermietete 2-Zi.-Wohnung nähe Bahnhof in Springe

Eckdaten I

Kaufpreis 99.000 EUR
WohnflächeCa. 50 m²
Zimmer2
Etage1. Obergeschoss
Schlafzimmer1
Badezimmer1 Tageslichtbad
WohnungstypEtagenwohnung

Grundriss

Eckdaten II

BaujahrCa. 1991
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergieverbrauch kWh/(m2*a) 104,97
BezugsfreiNach Vereinbarung
Hausgeld Ca. 160,- EUR / Monat
Davon nicht umlegbarCa. 34,- EUR / Monat
MonatsnettokaltmieteCa. 316,- EUR
Offene und großzügig geschnittene Wohnküche
Tageslichtbad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss

Objektbeschreibung

Diese vermietete Zwei-Zimmer-Eigentumswohnung liegt im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses und eignet sich hervorragend für Kapitalanleger. Die Immobilie besticht durch die Nähe zur S-Bahn-Station, den kompakten Schnitt und die geringen Nebenkosten. Sie betreten die Wohnung durch einen kleinen, separaten Flur-Eingangsbereich. Geradeaus gelangen Sie in die große wie helle Ess-Wohnküche, welche sich rechts noch über die gesamte Länge des Bades erstreckt, wo diese aktuell als Stellfläche dient.Von diesem Bereich aus betreten Sie das Tageslicht-Dusch-Bad, welches über genügend Platz für die Unterbringung einer Waschmaschine verfügt.Zur linken Hand nach dem Eingangsbereich gelangen Sie in das Schlafzimmer, welches über einen separaten, unausgebauten Abstellraum verfügt. Die niedrige Raumhöhe der Wohnung macht die Wohnung energetisch sparsam. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser besonderen Immobilie überzeugen.

Lage

Springe ist eine Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern und selbständige Gemeinde in der Region Hannover. Springe grenzt an Barsinghausen, Wennigsen (Deister), Ronnenberg, Hemmingen und Pattensen (Region Hannover), an Nordstemmen und Elze (Landkreis Hildesheim), sowie an Salzhemmendorf, Coppenbrügge und Bad Münder (Landkreis Hameln-Pyrmont). Springe liegt an der Bundesstraße 217. Im Stadtgebiet liegen die Bahnhöfe Springe, Völksen/Eldagsen und Bennigsen. Sie befinden sich an der Bahnstrecke Hannover–Altenbeken und werden von der S-Bahnlinie 5 Paderborn – Hameln – Hannover Hbf. – Hannover Flughafen bedient. Verschiedene Stadtbuslinien sorgen sowohl in Springe als auch über das Stadtgebiet hinaus für eine gute Anbindung. Springe verfügt über eine kleine Innenstadt, welche die Grundversorgung an Einkaufsmöglichkeiten abdeckt. Bildungsangebote (Grundschulen, weiterführende Schulen, Berufsschule etc.) sind in Springe auch vorhanden sowie Kindertagesstätten.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Energieperle in unverbauter Feldrandlage von Rethen

Eckdaten I

Kaufpreis 448.500 EUR
Wohnflächeca. 163 m²
Grundstückca. 433 m²
Zimmer7 (Erdgeschoss 4 / Dachgeschoss 3)
Badezimmer2
HaustypZweifamilienhaus
BezugsfreiZu sofort

Eckdaten II

Baujahrca. 2013
HeizungGas-Brennwertheizung
Endenergiebedarf kWh/(m2*a) 44,1
Zwei separate Wohneinheiten
Solarthermie
Fußbodenheizung
Terrasse, Garten und Balkon
2 Außenstellplätze direkt vor dem Hauseingang

Objektbeschreibung

Das schicke, freistehende Zweifamilienhaus liegt in bevorzugter und familienfreundlicher Umgebung zwischen Rethen und Gleidingen. Die Immobilie überzeugt neben der attraktiven Lage, durch zwei separierte Wohneinheiten, der energieeffizienten Bauweise sowie dem Blick ins „Grüne“. Das Haus empfängt Sie mit dem offen gestalteten Eingangsbereich, durch den Sie zum Hauswirtschaftsraum und den beiden Wohneinheiten im Erd- und Dachgeschoss gelangen. Im Erdgeschoss erwarten Sie neben zwei Kinderzimmern, ein Elternschlafzimmer, ein Tageslichtvollbad sowie der lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich einschließlich Küche. In dieser Ebene bieten alle Wohnräume, mit Ausnahme des Elternschlafzimmers, Zugang zum gepflegten Garten. Dieser lädt Kinder zum Spielen und Erwachsene zu gemütlichen Grillabenden mit der Familie und Freunden ein. Die Wohneinheit im Dachgeschoss besitzt drei Zimmer nebst Tageslichtbad, Küche und Balkon, der einen außergewöhnlichen Ausblick gewährt. Die Aufteilung der beiden Wohneinheiten hat einige Vorteile. Beispielsweise können Sie die Immobilie als Mehrgenerationenhaus nutzen oder Sie vereinen Ihren Wohnbereich mit Ihrem Büro unter einem Dach. Auch für Investoren ist dieses Angebot sehr attraktiv, denn das Haus verfügt bereits über entsprechend separierte Verbrauchszähler, sodass auch die Vermietung einer oder beider Wohneinheiten ad hoc umgesetzt werden kann. Insbesondere die Nähe zur Messe und allgemein zur Stadt Hannover bieten hier lukrative und sichere Mieteinnahmen. Unabhängig der Nutzung haben Sie hier die Möglichkeit ein KFW-Effizienzhaus-70 zu erwerben, das neben dem monetären Vorteil der geringen Energieverbräuche, sicherlich auch langfristig sehr gefragt am Markt sein wird. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von diesem seltenen Angebot überzeugen!

Lage

Das Zweifamilienhaus liegt in attraktiver und familienfreundlicher Wohnlage zwischen Rethen und Gleidingen am Ende einer ruhigen Anliegerstraße. Die Gegend gehört insbesondere aufgrund der sehr guten Infrastruktur und der landschaftlich reizvollen Lage zu den bevorzugten Wohngegenden im Speckgürtel von Hannover. Sowohl Schulen, Kindergärten, die medizinische Versorgung, Geschäfte des täglichen Bedarfs, vielfältige gastronomische Angebote als auch der Stadtbahnanschluss befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Anbindung an das Straßennetz ist ebenfalls sehr gut. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie A37 mit Anschluss an die Autobahn 7. Die B6 befindet sich ebenfalls nur wenige Fahrminuten entfernt. Auch an Freizeitmöglichkeiten und Naherholungsgebieten mangelt es nicht. Neben dem bekannten Koldinger See laden die Leineauen zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Sportvereine und ein Golfplatz befinden sich ebenfalls vor Ort.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt schriftliche Vereinbarung zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Charmante 3-Zi.-Wohnung im begehrten Zentrum von Gehrden

Eckdaten I

Kaufpreis 275.000 EUR
WohnflächeCa. 90 m²
Zimmer3
Etage1. Obergeschoss
Schlafzimmer1
Badezimmer1
WohnungstypEtagenwohnung

3D- Grundriss (Beispielhafte Möblierung)

Eckdaten II

BaujahrCa. 1981
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergieverbrauch kWh/(m2*a) 110
BezugsfreiZu sofort
Keller1 Abstellraum
HausgeldCa. 325,00 EUR (Inklusive Heizkosten)
Fenster in 2012 umfassend saniert
Großzügig Loggia in südlicher Ausrichtung
Funktionale Einbauküche inklusive

Objektbeschreibung

Die charmante Eigentumswohnung liegt im 1. Obergeschoss eines optisch ansprechendem Mehrfamilienhaus und eignet sich hervorragend für Paare, junge Familien und Kapitalanleger. Die Immobilie besticht durch die begehrte Lage, den attraktiven Schnitt, die nach Süden ausgerichtete und überdachte Loggia sowie den lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich. Sie betreten die Wohnung durch den freundlich gestalteten Dielenbereich, von dem aus Sie alle Räume erreichen können. Zu Ihrer rechten Hand gelangen Sie in das Kinderzimmer, das sich ebenso als Arbeitszimmer anbietet. Daran schließen sich das ebenfalls nach Norden ausgerichtete Schlafzimmer und das Vollbad an. Letzteres ist mit einer Badewanne sowie Dusche ausgestattet und besitzt ergänzend genügend Platz für die Unterbringung einer Waschmaschine. Gegenüber von Schlaf- und Kinderzimmer befinden sich in südlicher Ausrichtung die umfassend ausgestattete Einbauküche sowie der helle und offen gestaltete Wohn- und Essbereich. Dieser bietet Ihnen auch Zugang zu der ca. 10 m² großen Loggia gen Süden. Dank der Überdachung können Sie hier zu jeder Jahreszeit in privater Atmosphäre Ihre Freizeit genießen. An besonders heißen Tagen bietet die elektrifizierte Markise zusätzliche Beschattung. Ein geräumiger Abstellraum im Keller rundet dieses sehr seltene Immobilienangebot ab. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser attraktiven Immobilie überzeugen.

Lage

Gehrden gehört zu den gehobenen Wohngegenden der Region Hannover und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie die belebte und gepflegte Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und einem vielfältigen gastronomischen Angebot befinden sich in unmittelbarer Umgebung der hier angebotenen Wohnung. Darüber hinaus sind Schulen in sämtlichen Formen und Kita ́s mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ärzte, Apotheken und das Krankenhaus sichern die medizinische Versorgung in überdurchschnittlicher Qualität. Das Sport- und Freizeitangebot ist ebenfalls erstklassig. Beispielsweise laden die Naherholungsgebiete um den Gehrdener Berg, den Benther Berg und der Deister zu ausgedehnten Spaziergängen, Fahrrad- und Motorradtouren ein. Die Innenstadt von Hannover ist mit dem PKW, wie mit dem ÖPNV bequem in ca. 15 Minuten zu erreichen. Die Lage der Immobilie ist sowohl für Eigennutzer, als auch für Kapitalanleger sehr attraktiv.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Schicke 2-Zi.-Wohnung mit Loggia in attraktiver Lage

Eckdaten I

Kaufpreis 229.000 EUR
WohnflächeCa. 63 m²
Zimmer2
Etage1. Obergeschoss
Schlafzimmer1
Badezimmer1
WohnungstypEtagenwohnung

Eckdaten II

BaujahrCa. 1974
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergiebedarf kWh/(m2*a) 134,2
BezugsfreiZu sofort
Keller1 Abstellraum
HausgeldCa. 317,00 EUR (Inklusive Heizkosten)
Küche 2016, Bad und Bodenbeläge teilweise im Jahr 2019 saniert
Großzügig Loggia in südlicher Ausrichtung
Funktionale Einbauküche inklusive

Objektbeschreibung

Diese helle und gut geschnittene 2- Zimmer Wohnung befindet sich in einer großzügigen und sehr gepflegten Wohnanlage im beliebten Stadtteil Großburgwedel. Sie liegt in der oberen Etage eines 2-stöckigen Flachdachhauses. Eingerichtet ist sie mit einer in grau-weißen, modernen, komplett ausgestatteten Einbauküche. Das schlichte, schicke Bad mit Dusche entspricht dem heutigen Standard. Eine nach Süden ausgerichtete, nicht einsehbare Loggia inclusive Markise ermöglicht sonnige Stunden in ruhiger Atmosphäre. Die Küche und das Wohnzimmer verfügen über einen kürzlich modernisierten Vinyl-Designboden, das Bad ist gefliest und das Schlafzimmer mit einem hochwertigem Parkettboden versehen. Es herrscht ein nettes nachbarschaftliches Verhältnis in der Wohnanalage, in dem vakanten Haus wohnen 4 Parteien. Zur Wohnung gehört ein sehr geräumiger Keller sowie ein Trockenraum zur gemeinschaftlichen Nutzung. In der hübsch bepflanzten Wohnanlage mit diversen Bänken fühlt man sich einfach wohl. Die gesamte Liegenschaft wurde fortlaufend modernisiert. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser attraktiven Eigentumswohnung überzeugen.

Lage

Das hier angebotene Objekt liegt in stimmiger Nachbarschaft im beliebten Stadtteil Großburgwedel. Von hier aus kann man das Geschäftszentrum fußläufig in ca. 10 Minuten erreichen. Auch das Schulzentrum, die Grundschule, Kindergärten, Tennis - und Reitplätze sowie das sehr beliebte Freibad liegen in bequemer Erreichbarkeit. Großburgwedel ist ein sehr beliebter Wohnort vor den Toren der Landeshauptstadt Hannover. Der Ort verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und bietet neben vielfältigen Einkauf – und Freizeitmöglichkeiten auch über eine sehr gute Ärzteversorgung und ein Krankenhaus. Ansprechende Gastronomie und ein bekanntes Hotel ergänzen das Stadtbild. Großburgwedel hat einen dominierenden Wohncharakter, der sich weitergehend in Einfamilienhäuser und großen Grundstücken widerspiegelt. Die Nähe zur A7 bindet den Ort problemlos an Hannover und Hamburg an. Ein S-Bahnanschluss als auch der Bus sind in wenigen Gehminuten bequem zu erreichen und ermöglichen ebenso eine gute Erreichbarkeit.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Vermietete Praxisfläche in exzellenter Lage von Hannover

Eckdaten I

Kaufpreis 515.000 EUR
Vermietbare FlächeCa. 126 m²
WohnflächeCa. 124 m²
Zimmer6
Etage1. Obergeschoss
Qualität der AusstattungGehoben
BadezimmerGäste WC
WohnungstypEtagenwohnung

Eckdaten II

BaujahrCa. 1915
HeizungGas-Etagenheizung
HausgeldCa. 365,00 EUR
Davon nicht umlegbarCa. 253,00 EUR
MonatsnettokaltmieteCa. 1.325,00 EUR
Der im Jahr 2020 geschlossene Mietvertrag enthält eine Wertsicherungsklausel
Kein Energieausweis erforderlich, da Denkmalschutz
Überwiegend modernisiert in 2017
2 Balkone
1 Abstellraum im Keller

Objektbeschreibung

Die in 2017 überwiegend modernisierte Altbauwohnung ist derzeit langfristig als Praxisfläche vermietet und liegt im 1. Obergeschoss eines sehr gepflegten 8 Parteien Wohn- und Geschäftshauses. Die beeindruckende Immobilie wurde im Jahre 1915 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Aufgrund des bDie in 2017 überwiegend modernisierte Altbauwohnung ist derzeit langfristig als Praxisfläche vermietet und liegt im 1. Obergeschoss eines sehr gepflegten 10 Parteien Wohn- und Geschäftshauses. Die beeindruckende Immobilie wurde im Jahre 1915 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Aufgrund des bestehenden Mietvertrages mit einer Laufzeit bis 2040 eignet sich dieses Angebot ausschließlich als Investitionsobjekt. Die Kapitalanlage überzeugt durch die exzellente Lage, den attraktiven Mietzins, durch zwei Balkone sowie die baujahrestypisch hohen Decken und dem sehr gepflegten Zustand. Im Rahmen der durchgeführten Sanierung wurden die Fenster, die Gasetagenheizung, der Nordbalkon, die Boden- und Wandbeläge sowie ein Gäste-WC umfassend modernisiert. Alle Räume sind mit einem robusten, in schicker Holzoptik gehaltenen, Vinylboden versehen und werden durch die großzügig gestalteten Fensterflächen mit viel Tageslicht verwöhnt. Die funktionale Teeküche ist ebenfalls im Kaufpreis enthalten. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, nach Beendigung des Mietverhältnisses, die Fläche als klassischen Wohnraum zu nutzen. Der attraktive Schnitt des Objekts lädt zu individuellen Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten ein. Ein geräumiger Abstellraum im Keller sowie die Möglichkeit der Nutzung des Gemeinschaftsgartens runden dieses seltene Immobilienangebot ab. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser lukrativen Investitionsmöglichkeit überzeugen.

Lage

Die Immobilie befindet sich in exzellenter Lage des Stadtteils List in unmittelbarer Nähe der Lister Meile und Hannovers Stadtwald Eilenriede. Der Stadtteil ist für seine zahlreichen Straßen mit aufwendig restaurierten Immobilien aus der Gründerzeit bekannt. Besonders beliebt sind großzügige Altbauwohnungen. Dieser Standort ist sowohl für Geschäftsleute als auch für Wohnungssuchende äußerst lukrativ. Sie erreichen sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, Kreditinstitute sowie vielfältige gastronomische Angebote und Naherholungsgebiete fußläufig. Die Stadtbahnhaltestelle „Lister Platz“ erreichen Sie bequem in wenigen Gehminuten und mit dem Auto haben Sie einen zügigen Anschluss an das überregionale- und regionale Straßennetz. Der Hauptbahnhof von Hannover ist ca. 1 Kilometer entfernt, was die Attraktivität der Lage auch für Geschäftsleute unterstreicht. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser sehr seltenen Investitionsmöglichkeit überzeugen.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Sanierte Gewerbefläche für Einzelhandel, Büro oder Praxis

Hildesheimer Straße 193a, 30880 Laatzen

Eckdaten I

GewerbeflächeCa. 90 m²
Zimmer3
EtageHochparterre
Monatsnettokaltmiete1.170,- EUR
Nebenkosten180,- EUR (Heizkosten inkludiert)
Gesamtmiete1.350,- EUR

Der Grundriss stellt eine beispielhafte Möblierung dar.

Eckdaten II

Bezugsfrei abSofort
HeizungGaszentralheizung
Schaufensterfront ca. 10 m
Eckladen an stark frequentierter Kreuzung
Überwiegend modernisiert in 2022
2 Außenstellplätze
U-Bahnhaltestelle (Linie 2) ca. 50 m entfernt
Bushaltestelle (346) ca. 300 m entfernt
Kaution: 3 Monatsnettokaltmieten

Objektbeschreibung

Direkt an der Hildesheimer Straße! Eckladen an stark frequentierter Kreuzung (Würzburger Straße). Große Schaufenster und die frequentierte Lage eröffnen zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten!

Lage

Die Hildesheimer Straße ist eine ca. 14 KM lange, vierspurige Wohn- und Geschäftsstraße in Hannover und der südliche angrenzenden Stadt Laatzen.. Wichtige Anlieger der Straße sind die Stadtbibliothek, die Gilde Brauerei, das Klinikum und der Stadtfriedhof Engesohde. Unter und auf der Hildesheimer Straße verkehren die Linien 1,2 und 8 in Richtung Messe. Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Einkaufszentren, Apotheken, Hotels und Restaurants, Rechtsanwälte u.v.m. säumen die längste Straße Hannovers. Die Immobilie liegt direkt an der Hildesheimer Straße, wo Handel und Gewerbe eine lange und erfolgreiche Tradition haben. Eine optimale, regionale und überregionale Verkehrsanbindung gewährleistet eine hohe Sichtbar- und Erreichbarkeit.

Sonstige Angaben

Provision für Mieter
2 MNKM
Nachweis-/Vermittlungsprovision: 2 Monatsnettomieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (= 2.38 Monatsnettomieten), fällig bei Abschluss eines Mietvertrages, zahlbar vom Mieter.

Attraktives Reihenmittelhaus in bevorzugter Lage der Wedemark

Eckdaten I

Kaufpreis 419.000 EUR
Wohnflächeca. 128 m²
Grundstückca. 236 m²
Zimmer4
Schlafzimmer3
Badezimmer1 + Gäste-WC
HaustypReihenmittelhaus

Eckdaten II

Baujahrca. 1994
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergieverbrauch kWh/(m2*a) 69,6
BezugsfreiMietvertrag ist zum 30.09.2022 gekündigt
Fußbodenheizung im Erdgeschoss
Wohnwirtschaftlich ausgebauter Keller
Terrasse und Garten gen Süden
2 Außenstellplätze direkt vor dem Hauseingang
Hauseingangs- und Terrassentüren 2013 modernisiert
Kaminanschluss vorhanden

Objektbeschreibung

Das attraktive und derzeit vermietete Reihenmittelhaus liegt in bevorzugter und familienfreundlicher Lage der Wedemark im Ortsteil Mellendorf. Die Immobilie überzeugt neben der sehr attraktiven Lage, durch den lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich, dem wohnwirtschaftlich ausgebauten Keller sowie der nach Süden ausgerichteten Terrasse mit Garten. Im Jahr 2013 wurden die Hauseingangstüren im Erdgeschoss und im Keller sowie die Terrassentürenelemente modernisiert. Sie betreten das Haus über den gepflasterten Außenbereich, auf dem bequem zwei Autos geparkt werden können. Im Objekt angekommen empfängt Sie der offen gestaltete Dielenbereich, der Ihnen Zugang zu allen Räumlichkeiten des Erdgeschosses und der Treppe zum Dach- und Kellergeschoss bietet. Zu Ihrer linken Hand gelangen Sie zum Gäste-WC sowie zu einem separaten Abstellraum, der auch von außen betreten werden kann. Zu Ihrer rechten Hand erreichen Sie die Treppe sowie die offen gestaltete Wohnküche und den großzügig gestalteten Wohn- und Essbereich. Über diesen betreten Sie auch den nach Süden ausgerichteten Garten. Dieser bietet eine Ruheoase für Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie sowie ausreichend Platz für die Kinder zum Toben und Spielen. Im Dachgeschoss befinden sich ein Tageslichtvollbad und die Schlafzimmer. Der Keller bietet einen Hauswirtschaftsraum mit Dusche, den Heizungsraum, einen Abstellraum unterhalb der Treppe und zwei großzügig gestaltete sowie wohnwirtschaftlich ausgebaute Hobbyräume. Über die Außentreppe gelangen Sie auch von hier direkt in den Garten. Der über eine Zugtreppe zu erreichende Spitzboden, die im Kaufpreis enthaltene Einbauküche und ein Kaminanschluss im Wohnzimmer runden dieses seltene Angebot ab. Die Innenaufnahmen wurden vor der Vermietung erstellt.

Lage

Das Reihenmittelhaus liegt in beliebter und familienfreundlicher Wohnlage in Wedemarks Ortsteil Mellendorf an einer ruhigen Anliegerstraße. Der Ortsteil Mellendorf gehört insbesondere aufgrund der sehr guten Infrastruktur und der landschaftlich reizvollen Lage zu den bevorzugten Wohngegenden im Speckgürtel von Hannover. Schulen, Kindergärten, die medizinische Versorgung als auch die Geschäfte des täglichen Bedarfs, vielfältige gastronomische Angebote und der S-Bahnhof befinden sich vor Ort. Die Anbindung an das Straßennetz ist ebenfalls gut. Der Anschluss an die Autobahn 7 ist nur ca. 4 Kilometer entfernt. Auch an Freizeitmöglichkeiten und Naherholungsgebieten mangelt es nicht. Neben einem Bowlingcenter, dem Eisstadion und einem großen Indoorspielplatz, laden zahlreiche Wald- und Wanderwege zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser attraktiven Immobilie überzeugen.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt schriftliche Vereinbarung zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Stilvoller Altbau trifft auf ausgezeichnete Lage

Eckdaten I

BaujahrCa. 1907 / Aufwendig saniert in 2001
Wohnflächeca. 80 m²
Zimmer3
Etage1. Obergeschoss
Monatsnettokaltmiete950,- EUR
Nebenkosten107,- EUR (Heizkosten nicht inkludiert)
Gesamtmiete1.057,- EUR

Eckdaten II

Bezugsfrei ab01.05.2022
HeizungEtagenheizung / Gas
Endenergieverbrauch kWh/(m2*a) 101
Schlafzimmer2
Badezimmer1
Kaution:3 Monatsnettokaltmieten
Einbauküche mit Ceran-Kochfeld, Backofen, Geschirrspüler sowie Kühl- und Gefrierkombination
Südbalkon
3 Abstellräume außerhalb der Wohnung

Objektbeschreibung

Die im Jahr 2001 stilvoll sanierte Eigentumswohnung liegt im ersten Obergeschoss eines optisch sehr ansprechenden und ebenfalls im Jahr 2001 sanierten Mehrfamilienhauses in bester Lage des begehrten Stadtteils Kirchrode. Die Mietwohnung eignet sich hervorragend für gut situierte Singles oder Paare und beeindruckt neben der Top-Lage durch ihre hochwertige Ausstattung, den baujahrtypisch hohen Decken, die sehr gute Raumaufteilung und dem nach Süden, in den ruhigen Innenhof, ausgerichteten und überdachten Balkon. Ihr neues “Zuhause” empfängt Sie mit einem freundlich gestalteten Dielen-bereich, von dem aus Sie alle Räume betreten können. Zu Ihrer rechten Hand gelangen Sie in das Tages-lichtbad, das mit einer Duschbadewanne und Terracotta - Bodenfliesen ausgestattet ist. Weiter dem Flur entlang gelangen Sie zu der Küche, die neben einer Einbauküche über einen 2021 eingebauten Geschir-rspüler und eine ebenso neuwertige Kühl- und Gefrierkombination verfügt. An die Küche grenzt das Arbeitszimmer, welches Zugang zu dem ca. 13 m² großen Südbalkon bietet. Dieser lädt Sie, Ihre Freunde und Familie zu einem guten Glas Wein unter freiem Himmel oder zu einem Sonnenbad nach Feierabend ein. Gegenüber dem Arbeitszimmer befindet sich das mit einem wohlig-warmen Teppichboden versehene Schlafzimmer und abschließend, vis-a-vis der Küche und dem Bad der großzügig gestaltete und lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich .Dieser, der Flur und das Arbeitszimmer sind mit hoch-wertigen Eichenholzdielen ausgestattet. Isolierverglaste Fenster, drei separierte Abstellräume auf halber Etage und im Keller, eine Gemeinschaftswaschküche sowie der gemeinschaftlich nutzbare Garten im Innenhof runden dieses seltene Angebot ab.

Lage

Der Stadtteil Kirchrode zählt zu den angesehensten Adressen Hannovers und steht für eine gehobene Wohn- und Lebenskultur. Kirchrode hat sich einen gewissen „Dorfcharakter“ bewahrt und überzeugt durch die ausgezeichnete Infrastruktur, die ansprechenden und grünen Wohngebiete sowie die Nähe zu den über die Stadtgrenze hinaus bekannten Naherholungsgebieten wie dem Tiergarten, dem Stadtwald Eilenriede und den Annateichen im Hermann-Löns-Park. Die Immobilie liegt in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Kirchrode, sodass alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, vielfältige Gastronomiebetriebe und der öffentliche Nahverkehr bequem zu Fuß erreichbar sind. Und wenn es Sie doch in die Innenstadt Hannovers zieht, gelangen Sie mit der Stadtbahnlinie U5 binnen weniger Minuten zum Kröpcke in der Innenstadt. Darüber hinaus stehen die Buslinien 123 und 124, deren Haltestellen ebenfalls fußläufig erreichbar sind, zur Verfügung. Die ausgezeichnete Anbindung an das Straßennetz spricht ebenfalls für sich. In nur wenigen Fahrminuten erreichen Sie über den Südschnellweg die Autobahnen A7, A2 sowie A37. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von diesem besonderen Mietangebot überzeugen.

Sonstige Angaben

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Rarität: 3-Zi.-Wohnung mit TG-Stellplatz und Südterrasse

Eckdaten I

Kaufpreis 321.000 EUR
WohnflächeCa. 85 m²
Zimmer3
EtageErdgeschoss / Hochparterre
Schlafzimmer2
Badezimmer1 + Gäste WC
WohnungstypEtagenwohnung

Eckdaten II

BaujahrCa. 1982
HeizungGas-Zentralheizung
Endenergieverbrauch kWh/(m2*a) 120,6
BezugsfreiNach Vereinbarung
Keller1 Abstellraum
Hausgeld Ca. 424,00 EUR
Davon nicht umlegbarCa. 135,00 EUR
MonatsnettokaltmieteCa. 735,00 EUR
Großzügige und teilweise überdachte Südterrasse
Tiefgaragenstellplatz

Objektbeschreibung

Die attraktive Eigentumswohnung liegt im Hochparterre eines sehr gepflegten Mehrfamilienhauses und eignet sich hervorragend für Paare, junge Familien und Kapitalanleger. Die vermietete Immobilie beeindruckt durch die begehrte Lage, die sehr gute Raumaufteilung, die nach Süden ausgerichtete und teilweise überdachte Terrasse sowie den im Kaufpreis enthaltenen Tiefgaragenstellplatz. Die Wohnung empfängt Sie mit einem freundlich gestalteten Dielenbereich, von dem aus Sie alle Räume betreten können. Die sehr gepflegte Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten und ist wie das Badezimmer sowie Gäste-WC gefliest. Die übrigen Räume sind mit einem hochwertigen Parkettboden versehen. An die Küche grenzt das jetzige Arbeitszimmer, das auch als Kinderzimmer genutzt werden kann. Darauf folgen im Uhrzeigersinn das Bad, benachbart vom Abstellraum, das Schlafzimmer, der ca. 26 m2 Wohn- und Essbereich und abschließend das Gäste-WC. Die großzügige Terrasse ist teilweise überdacht und lädt Sie und Ihre Familie oder Freunde zum gemeinsamen Sonnenbaden, Grillen oder einem guten Glas Wein unter freiem Himmel ein. Ein geräumiger Abstellraum im Keller und der Tiefgaragenstellplatz runden dieses sehr seltene Immobilienangebot ab. Die benachbarte 2-Zi.-Wohnung ist ebenfalls über uns zu erwerben. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von dieser attraktiven Immobilie überzeugen. Aufgrund des Schutzes der Privatsphäre der Mieter haben wir auf weitere Innenaufnahmen verzichtet.

Lage

Der mit Grünflächen durchzogene Stadtteil Ricklingen verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Krippen und Kindergärten sowie alle Schulformen sind vor Ort und fußläufig zu erreichen. Das großzügige Sport- und Freizeitangebot sowie die Naherholungsgebiete rund um die Ricklinger Kiesteiche und den Ricklinger Wald, als auch die Nähe zum Maschsee bieten zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung. Ein vielfältiges gastronomisches Angebot sowie zahlreiche Ärzte und Apotheken runden diese begehrte Lage ab. Die Innenstadt von Hannover ist mit dem Fahrrad, dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitten, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, in wenigen Minuten in erstklassiger Anbindung zu erreichen. Die Wohnung selbst liegt im südlichen Bereich des Stadtteils, in ruhiger Lage an einer Sackgasse umgeben von einem alten Baumbestand.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 2,38 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.