0511 84407605
kontakt@post-immobilie.de

#3 Isernhagen - Die Wohngegend der Region Hannover

Dezember 20, 2023

Keyfacts zu den Immobilien in Isernhagen

1 - Isernhagen zählt zu den beliebtesten Wohngegenden in Hannovers Region
2 - Der durschnittliche Preis für Eigentumswohnungen beträgt derzeit ca. 3.000 EUR / m² Wohnfläche
3 - Der durschnittliche Preis für Ein- und Zweifamilienhäuser beträgt derzeit ca. 3.500 EUR / m² Wohnfläche

Isernhagen, eine malerische Gemeinde in der Region Hannover, beeindruckt nicht nur durch ihre natürliche Schönheit und hohe Lebensqualität, sondern auch durch ihre faszinierende architektonische Vielfalt. Als Sachverständige für Immobilienbewertung und Immobilienmakler in Isernhagen haben wir das Privileg, Zeuge der kreativen Gestaltung und des harmonischen Zusammenspiels verschiedener Baustile zu sein. In diesem ausführlichen Blogartikel werfen wir einen genaueren Blick auf die vermutlich beliebteste Wohngegend der Region Hannover.

Isernhagen in Zahlen & Fakten: Ein Blick auf Wirtschaft, Bildung und Lebensqualität

Isernhagen, eingebettet in die idyllische Region Hannover, erfreut sich nicht nur einer reichen Geschichte und natürlichen Schönheit, sondern auch einer wirtschaftlichen Dynamik und hoher Lebensqualität. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die beeindruckenden Zahlen und Fakten werfen, die Isernhagen zu einem besonderen Ort machen:

Wirtschaftliche Stärke und Kaufkraft:

Isernhagen hat sich zu einem der bevorzugten Gewerbestandorte entwickelt, ohne dabei die hohe Lebensqualität zu vernachlässigen. Mit einer beeindruckenden Kaufkraftkennziffer von 149,0 % besitzt die Gemeinde die höchste Kaufkraft in der gesamten Region Hannover. Die erstklassige Lage und steuerliche Attraktivität haben Isernhagen zum steuerstärksten Standort in der Region gemacht, mit einem niedrigen Gewerbesteuerhebesatz von 405 %.

Arbeitsmarkt und Bildungsangebote in Isernhagen:

Die vorzügliche Lage Isernhagens hat dazu geführt, dass der Gewerbestandort von Handel und hochwertigen Dienstleistungen dominiert wird (44%). Viele deutschland- und europaweit agierende Unternehmen haben aufgrund der Standortvorteile hier Fuß gefasst. Das vielfältige Schul- und Hochschulangebot in der Hannover-Region sorgt dafür, dass das Arbeitskraftangebot und der Ausbildungsstand der Bürger überdurchschnittlich hoch sind.

Bevölkerung und Gemeindestruktur von Isernhagen:

Isernhagen erstreckt sich über eine Fläche von rund 59,9 km² und beherbergt circa 24.900 Einwohner. Die Gemeinde besteht aus mehreren Ortschaften, darunter Altwarmbüchen, Kirchhorst, Neuwarmbüchen, Isernhagen F.B., Isernhagen H.B., Isernhagen K.B. und Isernhagen N.B. Sie agiert als Grundzentrum im Großraum Hannover und erfüllt die Funktionen "Wohnen", "Gewerbliche Wirtschaft" und "Erholung".

Infrastruktur und Verkehrsverbindungen:

Isernhagen ist hervorragend vernetzt, sowohl über Autobahnen (Nord-Süd- und Ost-West-Autobahn, BAB 37) als auch den Flughafen Hannover-Langenhagen. Die Gemeinde bietet einen Stadtbahnanschluss nach Hannover und einen eigenen Bahnhof in Isernhagen H.B.

Bildung und Kultur:

Mit Kindertagesstätten in allen Ortschaften, einer Integrierten Gesamtschule, einem Gymnasium, fünf Grundschulen und weiteren Bildungseinrichtungen verfügt Isernhagen über ein umfassendes Bildungsangebot. Kulturelle Aktivitäten werden durch das Kulturzentrum Isernhagenhof, das Bauernhausmuseum "Wöhler-Dusche-Hof", Galerien und Begegnungsstätten bereichert.

Sport und Freizeit:

Sportbegeisterte finden in Isernhagen zahlreiche Möglichkeiten mit 4 Freisportanlagen, 6 Schulsportanlagen, 8 Sport- und Turnhallen, einem Schwimmbad, 4 Badeseen, Tennisanlagen, Reithallen, einem Golfplatz sowie Rad- und Wanderwegen.

Öffentliche Dienststellen und Einrichtungen:

Die Gemeinde ist mit einem Rathaus in Altwarmbüchen, einem Bürgerbüro im Rathaus, einem Standesamt in Isernhagen N.B., einem Baubetriebshof in Altwarmbüchen, der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen und einer Polizeistation in Altwarmbüchen gut aufgestellt.

Partnerstädte und Zusammenhalt:

Isernhagen pflegt Partnerschaften mit Épinay-sous-Sénart in Frankreich, Peacehaven in England, Suchy Las in Polen und Tamásí in Ungarn. Diese internationalen Verbindungen unterstreichen den weltoffenen Charakter der Gemeinde.

Insgesamt präsentiert sich Isernhagen als ein lebendiger, wirtschaftlich starker und lebenswerter Ort, der die Bedürfnisse seiner Bewohner in den Mittelpunkt stellt. Von einer blühenden Wirtschaft über erstklassige Bildungseinrichtungen bis hin zu vielfältigen Freizeitmöglichkeiten – Isernhagen bietet eine gelungene Symbiose aus urbaner Dynamik und ländlichem Charme.

Immobilien in Isernhagen

Ein Spaziergang durch Isernhagen offenbart die Geschichte dieser charmanten Gemeinde. Traditionelle Fachwerkhäuser mit ihren charakteristischen Balken und dem gemütlichen Flair prägen das Bild und erzählen von der Vergangenheit. Diese gut erhaltenen historischen Gebäude sind nicht nur Zeugnisse andwerklicher Kunst, sondern verleihen den Ortsteilen Isernhagen H.B, Isernhagen K.B Isernhagen F.B und Isernhagen N.B auch eine besondere Atmosphäre. Die sorgfältige Restaurierung und Pflege dieser Gebäude tragen dazu bei, die Geschichte am Leben zu erhalten.

Fachwerkhäuser sind nicht nur architektonisch ansprechend, sondern auch Ausdruck einer vergangenen Ära. Die kunstvollen Details der Holzkonstruktion, die oft mit Zierfachwerk und Schnitzereien verziert sind, verleihen den Häusern einen einzigartigen Charme. Viele dieser Gebäude wurden mit modernem Komfort renoviert, während ihr historischer Charakter erhalten blieb.

Der Wöhler-Hof

Moderne Einfamilienhäuser in Isernhagen – Zeitgemäßer Wohnkomfort

Isernhagen ist jedoch nicht nur von Tradition geprägt, sondern auch offen für moderne Architektur. Moderne Einfamilienhäuser, gekennzeichnet durch klare Linien, großzügige Fensterfronten und innovative Bauweisen, finden sich vor allem in den Stadtteilen Altwarmbüchen und Neuwarmbüchen. Diese Häuser spiegeln nicht nur den Zeitgeist wider, sondern bieten auch zeitgemäßen Wohnkomfort und Energieeffizienz. Die Architekten setzen auf durchdachte Grundrisse, um den Bedürfnissen moderner Familien gerecht zu werden.

Die modernen Einfamilienhäuser in Isernhagen zeichnen sich durch ihre Funktionalität und klare Formensprache aus. Große Fensterflächen sorgen für eine optimale Nutzung des Tageslichts und schaffen eine harmonische Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich. Die Verwendung hochwertiger Materialien und moderner Technologien garantiert nicht nur eine ästhetisch ansprechende Architektur, sondern auch eine nachhaltige Lebensweise.

Stilvolle Villen und Anwesen in Isernhagen – Eleganz in der Natur

Inmitten der grünen Oasen von Isernhagen finden sich auch elegante Villen und großzügige Anwesen. Diese Architektur verbindet Stil und Luxus in einer harmonischen Einheit. Die Residenzen fügen sich nahtlos in die natürliche Umgebung ein und bieten ihren Bewohnern nicht nur ein repräsentatives Zuhause, sondern auch einen Rückzugsort inmitten der Natur.

Diese stilvollen Villen setzen auf großzügige Grundstücke, die Privatsphäre und Raum für Entfaltung bieten. Die Architekten legen Wert auf eine ästhetische Gestaltung, die sich harmonisch in die Landschaft einfügt. Große Terrassen, Gärten und Pools sind oft integraler Bestandteil dieser Anwesen und schaffen eine Verbindung zwischen Wohnraum und Natur.

Nachhaltige Bauweisen – Ein Blick in die Zukunft

Isernhagen setzt auch auf Nachhaltigkeit in der Architektur. Immer mehr Neubauten setzen auf ökologische Bauweisen und Energieeffizienz. Gründächer, moderne Dämmmaterialien und energieeffiziente Heizsysteme sind Teil des architektonischen Fortschritts in Isernhagen. Diese nachhaltigen Prinzipien tragen nicht nur zur Umweltfreundlichkeit bei, sondern sorgen auch für langfristige Werterhaltung der Immobilien.

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema in der modernen Architektur von Isernhagen. Viele Neubauten verfügen über energieeffiziente Technologien, die den ökologischen Fußabdruck minimieren. Die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien und die Integration von erneuerbaren Energien sind hierbei entscheidend. Isernhagen zeigt damit, dass moderne Architektur nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch verantwortungsbewusst gestaltet sein kann.

Sehenswert! Das Standesamt in Isernhagen NB

Geschichte Isernhagens: Alte Dörfer und Fachwerkhäuser

Die Wurzeln von Isernhagen reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück, als die vier Altdörfer Farster Bauerschaft (F.B.), Kircher Bauerschaft (K.B.), Niedernhägener Bauerschaft (N.B.) und Hohenhorster Bauerschaft (H.B.) gegründet wurden. Diese charakteristischen Hagenhufendörfer, angelegt in "Bauerschaften", tragen ihre Bezeichnungen bis heute. Weitere, ältere Dörfer wie Warmbüchen und Kirchhorst prägen das Bild zusätzlich.

Die Gemeinde hat im Laufe ihrer Geschichte Höhen und Tiefen erlebt, von der Blütezeit im 16. und 17. Jahrhundert, geprägt durch Hopfen- und Pferdehandel, bis zur Neuformierung im Zuge der Verwaltungsreform 1974. Der Name "Isernhagen" selbst leitet sich vom hier verhütteten Raseneisenstein ab, was auf die eisenreiche Vergangenheit hinweist.

Isernhagen, das 1984 sein 650-jähriges Jubiläum feierte, konnte im Jahr 1997 sogar eine noch frühere urkundliche Erwähnung aus dem Jahre 1322 entdecken. Im September 1997 feierte Altwarmbüchen das 800-jährige Jubiläum seiner Existenz.

Die Fachwerkhäuser, die die Gemeinde charakterisieren, sind Zeugen dieser reichen Geschichte. Beispiele wie die im 15. Jahrhundert erbaute Kirche St. Marien zeigen, wie kunstvoll die Bauern der Altdörfer Isernhagens einst ihre Häuser gestalteten.

Die Geschichte von Isernhagen ist nicht nur faszinierend, sondern auch in vielen historischen Bauten und Fachwerkhäusern sichtbar. Die Gemeindeverwaltung hält für Interessierte diverse Bücher über die Geschichte Isernhagens bereit, sodass Einwohner und Besucher gleichermaßen in die reiche Vergangenheit eintauchen können.

In Isernhagen verbindet sich die Geschichte mit der Gegenwart, und die Gemeinde zeigt sich als lebendiger Ort, der die Bedürfnisse seiner Bewohner in den Mittelpunkt stellt. Von historischen Fachwerkhäusern bis zu modernen Lebensmöglichkeiten bietet Isernhagen Raum für unterschiedliche Lebensstile und Interessen.

Isernhagen ist auch bei Pferdeliebhabern sehr beliebt

Naturgenuss pur: Seen und Badestellen in Isernhagen

1. Altwarmbüchener See: Ein Paradies für Naturliebhaber

Der Altwarmbüchener See ist ein wahres Juwel für Naturliebhaber. Umgeben von grünen Wiesen und Wäldern lädt er zu entspannten Stunden am Ufer ein. Ob Sie einfach nur die Sonne genießen oder eine erfrischende Abkühlung im klaren Wasser suchen – dieser See bietet beides. Die malerische Kulisse macht ihn zudem zu einem beliebten Ort für Spaziergänge und Picknicks.

Der Altwarmbüchener See

2. Kirchhorster See: Ein ruhiges Gewässer zum Entspannen

Der Kirchhorster See präsentiert sich als ruhiges Gewässer, das zum Verweilen einlädt. Umgeben von einer grünen Umgebung bietet er eine friedliche Atmosphäre, ideal für eine Auszeit vom stressigen Alltag. Die klare Wasserqualität macht ihn zu einem angenehmen Ort für eine erfrischende Abkühlung an warmen Tagen.

3. Hufeisensee Wietzepark: Aktivitäten für die ganze Familie

Der Hufeisensee im Wietzepark ist mehr als nur ein idyllischer See. Hier finden Familien zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten. Von Spaziergängen entlang des Ufers bis hin zu Wassersportaktivitäten ist für jeden etwas dabei. Die Badestelle am Hufeisensee bietet eine erfrischende Pause an heißen Sommertagen.

4. Parksee Lohne: Ein Naherholungsgebiet mit Charme

Der Parksee Lohne versprüht einen besonderen Charme als Naherholungsgebiet. Die Uferpromenade lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein, während die Grünflächen ideale Picknickplätze bieten. Die harmonische Umgebung macht diesen See zu einem beliebten Ort, um dem Stadttrubel zu entkommen.

5. Schwimmbad in Isernhagen: Abwechslungsreiche Wasserfreuden

Für diejenigen, die nach klassischem Badespaß suchen, bietet das Schwimmbad in Isernhagen eine ideale Anlaufstelle. Hier können Besucher ihre Bahnen ziehen, sich im kühlen Nass erfrischen und sich von einem erlebnisreichen Tag am Wasser verwöhnen lassen.

4. Der Immobilienmarkt in Isernhagen:

Grundlegende Daten im Überblick:

  • Fläche (km²): 59,85
  • Stadtteile: 7
  • Gesamtbevölkerung: 24.563 (31.12.2022)
  • PLZ Bereich: 30916
  • Arbeitslosenqoute 4,2 % (2023)
  • Demografietyp 10: Wohlhabende Städte und Gemeinden im Umfeld von Wirtschaftszentren

Durchschnittliche Preise pro Quadratmeter:

  • Hauspreise: 3.500 €/m²
  • Wohnungspreise: 3.000 €/m²

Sie interessieren sich für eine Immobilie in Isernhagen oder möchten Ihre Immobilie in Isernhagen verkaufen? Nehmen Sie direkt hier zu einem unserer Vermittler für Isernhagen Kontakt auf. Die Preisdaten nahezu aller gängigen und namhaften Internetplattformen, sind Vergleichspreise, die ganz sicher auf Basis eher schlecht miteinander zu vergleichenden Immobilien “ermittelt” worden. Sollten Sie sich derzeit für die Preisermittlung Ihrer Immobilie interessieren, so nehmen Sie gerne direkt HIER Kontakt zu einem unserer Sachverständigen auf. Alternativ empfehlen wir Ihnen Informationen beim örtlichen Gutachterausschauss einzuholen. 

Die hier enthaltenen Informationen sind unverbindliche Auskünfte (Irrtum vorbehalten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Eine Antwort zu „#3 Isernhagen - Die Wohngegend der Region Hannover“

  1. […] zur Verfügung stehen. Hier kommen die Gutachterausschüsse ins Spiel. Diesbezüglich gibt es im Blog #3 weitere […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontaktformular

Erfahrungen & Bewertungen zu Post Immobilien