Attraktives Grundstück mit Mehrfamilienhaus am Mittellandkanal

Eckdaten I

Kaufpreis 265.000 EUR
Grundstücksgröße:ca. 3.800 m²
Wohnfläche Gesamtgebäudeca. 300 m²
Anzahl Wohnungen:4
HaustypMehrfamilienhaus

Eckdaten II

Baujahrca. 1960 / Anbau ca. 1961
HeizungDezentral via Strom
Endenergiebedarf kWh/(m2*a) Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
BezugsfreiNach Vereinbarung
Teilunterkellert
Dachterrasse und Terrasse
Garten
Geräumiges Nebengebäude und Garage
Brunnen
Bebauung nach §35 BauGB

Objektbeschreibung

Dieses attraktive 3.800 m2 große Grundstück liegt zwischen Seelze und Gümmer. Es ist von Feldern umgeben und überzeugt durch die einzigartige Lage mit direktem Blick auf den Mittellandkanal. Es ist mit einem sanierungsbedürftigen Mehrfamilienhaus bebaut. Sowohl im Erdgeschoss, als auch im Dachgeschoss befinden sich jeweils zwei separierte Wohnungen, die über ein gemeinschaftlich genutztes Treppenhaus zu betreten sind. Die 3-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss besitzt eine Dachterrasse, von der Sie einen einzigartigen Ausblick über die Felder und den Mittellandkanal genießen. Das Gebäude wurde ca. 1960 in Massivbauweise errichtet und kurze Zeit später durch einen unterkellerten Anbau ergänzt. In der Folge gab es keine Modernisierungen, sodass das Gebäude - sofern es wieder zu Wohnzwecken genutzt werden soll - einer umfangreichen Sanierung unterzogen werden muss. Das Grundstück verfügt über einen Elektro-Anschluss. In der Vergangenheit wurde mittels eines mobilen Gasttanks die Zentralheizung mit Gas versorgt. Zuletzt wurde jedoch ausschließlich mit Strom geheizt. Die Wasserversorgung wird derzeit über eine Klärgrube, sowie einen Druckkessel und Brunnen organisiert. Aufgrund dessen das Grundstück im Außenbereich liegt, richtet sich die Bebauung grundsätzlich nach §35 BauGB und muss im Einzelfall im Rahmen einer Bauvoranfrage geprüft werden. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnt. Dieses attraktive Angebot bietet sich sowohl als Mehrgenerationenhaus, als auch als Investitionsobjekt an. Ein Geräteschuppen, eine Garage sowie ein blickschützender Baumbestand runden das Angebot ab.

Lage

Das Grundstück liegt an der B441 zwischen Seelze und Gümmer in direkter Feldrandlage gegenüber dem Mittellandkanal. Das ca. 3 km entfernte Seelze bietet eine sehr gute Infrastruktur. Geschäfte des täglichen Bedarfs, der Einzelhandel, Bars und Restaurants, die medizinische Versorgung und alle Schulformen befinden sich vor Ort. Der Ortsteil Gümmer ist fußläufig zu erreichen und bietet neben dem S-Bahnhof und Geschäften des täglichen Bedarfs, auch Restaurants und einen Sportverein. Die Landeshauptstadt Hannover erreichen Sie sowohl bequem mit dem Auto, als auch mit der S-Bahn aus Gümmer oder Seelze. Die Fahrzeit beträgt lediglich 20 Minuten. Auch die größten Arbeitgeber der Region wie Volkswagen und Continental sind nur lediglich 15 Fahrminuten entfernt. Die bekannten Naherholungsgebiete entlang der Leine, dem Mittellandkanal, das Velberholz, sowie der Benther Berg laden Sie zu erholsamen Spaziergängen ein. Lassen Sie sich im Rahmen einer Besichtigung von der sehr attraktiven Lage überzeugen.

Sonstige Angaben

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage beträgt für den Käufer 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.

Gerne lassen wir Ihnen unser Exposé zukommen, nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

IMMOBILIENANFRAGE: